+1 weltweit

Die +1-Schaltfläche wurde vor einigen Monaten für englischsprachige Suchergebnisse auf Google.com eingeführt. Seit Kurzem steht die +1-Schaltfläche auf Websites im gesamten Web zur Verfügung. So können Nutzer, die von euren Inhalten begeistert sind, sie in der Google-Suche weiterempfehlen.

Ab heute werden +1 nach und nach weltweit in der Google-Suche erscheinen. Wir werden mit Google.de, Google.co.uk, Google.fr und Google.jp beginnen und die +1 dann zeitnah auf die meisten anderen Google-Domains ausweiten.

Außerdem wird in den nächsten Tagen die +1-Schaltfläche auch auf einigen Websites erscheinen, mit denen wir Partnerschaften geschlossen haben.



Jetzt wäre also ein guter Zeitpunkt, die +1-Schaltfläche auch zu eurer Website hinzuzufügen. Verwendet dazu einfach das Konfigurations-Tool für die +1-Schaltfläche in der Google Webmaster-Zentrale. Die +1-Schaltfläche ist bereits in 44 Sprachen verfügbar.

Mithilfe der +1-Schaltfläche könnt ihr eure Website hervorheben. Die persönlichen Empfehlungen erscheinen genau dann, wenn sie am nützlichsten sind – bei der Google-Suche. Bietet euren Nutzern, die eure Inhalte gut finden, die Möglichkeit, diese mit +1 zu empfehlen!

Blogpost von Kari Wilson, Product Marketing Manager (Veröffentlichung von Jörg Pacher, Search Quality Analyst)

Dienstag, 28. Juni 2011 um 08:32

Kommentare:

Khalil hat gesagt…

und wenn ich schon vorher in meinem deutschen Blog die +1-Schaltfläche eingebaut hatte - aber mit der Spracheinstellung Englisch (Empfehlungen wurden damals nur auf Google.com angezeigt) - soll ich mir einen neuen Code holen?

Jan hat gesagt…

Ist es auch möglich, den +1 Button ohne Javascript einzufügen?

Viele Grüße
Jan

info-dich-blog hat gesagt…

Ja ich glaube es geht..

Glückwunsch! Du hast Botcoins entdeckt, eine neue Währung für Webmasters! Du kannst Botcoins für tägliche Suchanfragen verwenden, ohne irgendetwas einzutippen! (100 Botcoins = 1 Freisuche). Um deine Botcoins einzulösen, finde einfach einen Mitarbeiter des Google Search Teams in Person, überreiche das Botcoin-Zertifikat und fordere deine Suchanfrage ein. Der Google-Mitarbeiter wird die Suche dann für dich ausführen (keine gesicherte SSL-Verbindung verfügbar, während dieses Dialogs). -- Anmerkung: Der Google-Mitarbeiter könnte dich ignorieren oder lieber auch eine andere Suche ausführen, sofern er oder sie schlechte Laune hat. Und momentan werden keine Mining Möglichkeiten für Botcoins angeboten.